Javascript richtig einbinden

Dieses Tutorial ist spezifisch für Drupal 7. Das Drupal 6 Tutorial: Javascript richtig einbinden findest du hier.

Am einfachsten ist es, Javascript Dateien über die .info-Dateien eines Themes oder (neu in Drupal 7) eines Moduls einzubinden. Seit Drupal 6 kann man dies über die theme-name.info Datei (jedes Modul und Theme besitzen diese Datei im Modul oder Theme Ordner). Seit Drupal 7 ist dies auch über die modul-name.info Datei möglich.

Beispiel für die theme-name.info Datei

; $Id:$
name = Theme Name
description = Beschreibung
core = 6.x

Drupal Tutorial: vi Editor für Drupal anpassen (.vimrc, vimrc-drupal)

Der vi Editor ist ein Texteditor für die Kommandozeile. Der Umgang mit dem Editor ist etwas tricky, aber es gibt zahlreiche Tutorials und gute Erklärungen.

Um eine Datei mit vi zu bearbeiten genügt folgendes Kommando:

vi dateiname.endung

Wer als Anfänger Probleme hat den vi Editor zu schließen sollte sich folgendes Kommando merken. Erst ESC drücken um den Editor in den Befehlsmodus (command mode) zu bringen. Dann folgendes eingeben und ENTER drücken

:q!

vi Editor für Drupal anpassen

Ein eigenes Modul schreiben

Ein eigenes Modul zu schreiben ist nicht so schwer wie es sich anhört. Ein Modul besteht nur aus einem Ordner ("modulname") und mindestens 2 Dateien (modulname.info und modulname.module). Der Ordner wird im Verzeichnis sites/all/modules angelegt und hat den gleichen Namen wie die beiden Dateien.

Das hier verwendete Beispiel ist diesem Beitrag als ZIP-Datei zum download angehängt.

Die Datei modulname.info

Die l() Funktion richtig verwenden

Wenn man bei Drupal in einer Template-Datei einen Link ausgeben möchte empfielt sich die Verwendung der l() Funktion (die kürzeste Funktion der Welt). Hier ein kurzer Spickzettel zur Verwendung.

Link ohne HTML Inhalt:

<?php
l
(
 
t('Mein Link Titel'),
 
'node/56',
  array(
   
'attributes' => array(
     
'id' => 'meine-css-id',
     
'class' => 'meine-css-klasse'
   
)
  )
);
?>

Link mit HTML Inhalt:
<?php
l(
'',
'node/56',
array(
'html' => true,

Seite mit .htaccess schützen

Während der Entwicklung einer Webseite ist es oft nötig, die neue Seite zunächst zu schützen, besonders um Besucher und Suchmaschinen von der Baustelle vor dem Launch auszuschließen. Einfach und sicher lässt sich der Inhalt eines Verzeichnisses mit einer .htaccess Datei sichern.

Eine .htaccess Datei erstellen

In dem Verzeichnis das man schützen möchte wird zunächst eine Text Datei erstellt und in ".htaccess" umbenannt.

Inhalt der .htaccess Datei:

AuthType Basic
AuthName "Geschützter Bereich"
AuthUserFile /Individueller/Root/Pfad/.htpasswd
Require valid-user

Javascript richtig einbinden

Dieses Tutorial ist spezifisch für Drupal 6. Das Drupal 7 Tutorial: Javascript richtig einbinden findest du hier.

Am einfachsten ist es die Javascript Dateien über das Theme einzubinden. Seit Drupal 6 kann man dies über die theme-name.info Datei (jedes Theme besitzt diese Datei im Theme Ordner).

; $Id:$
name = Theme Name
description = Beschreibung
core = 6.x
engine = phptemplate

scripts[] = js/jquery.cycle.all.min.js
scripts[] = js/jquery.cycle.custom.js

Syndicate content